Wolf Kältetechnik GmbH

Experten für Ihr Wohlfühlklima

Smart Home in der Heiztechnik

So wird Energiesparen zum Erlebnis

Energie-Cockpit macht Energieerträge und Energieverbräuche transparent.



Die Vitotronic 200 Regelung besticht durch außergewöhnlich hohen Bedienkomfort. Sie bietet dem Anwender stets und überall den kompletten Überblick über seine Energieerträge und Energieverbräuche für verschiedene Zeiträume.


Das Energie-Cockpit der Vitotronic 200 Regelung dokumentiert auf dem 5-Zoll großen Farb-Touch-Display transparent den Energieertrag einer Solaranlage sowie den Energieverbrauch der Heizungsanlage.


Es informiert zum Beispiel über den Gasverbrauch für Heizung und Warmwasser sowie den Stromverbrauch des Wärmeerzeugers.


Alles im Blick – auch aus der Ferne 
Per Vitotrol Plus App kann von jedem Ort zu jeder Zeit auf die Regelung zugegriffen werden.


Komfortable intuitive Bedienung

Die Bedienung ist denkbar einfach. Auf der Startseite werden die Außen- und Raumsolltemperaturen angezeigt, zudem das Betriebsprogramm sowie Datum und Uhrzeit.


Änderungen werden direkt über das Display vorgenommen. Etwa zur Verlängerung der Heizdauer für eine lange Partynacht oder das Umschalten in den Sparbetrieb bei längerer Abwesenheit von zu Hause.

Vitotrol Plus App – viele Funktionen im direkten Zugriff

Die Vitotrol Plus App regelt die Wärmeverteilung für bis zu drei Heizkreise sowie die Bereitstellung von Warmwasser. Der Nutzer hat Zugriff auf zahlreiche Funktionen der Vitotronic Regelung:

  • Wahl des Betriebsprogramms
  • Einstellung der Raum- und Warmwassersolltemperatur
  • Wahl des Ferienprogramms
  • Zeitprogramme für Raumbeheizung, Warmwasserbereitung und Zirkulation
  • Anzeige der Betriebsparameter einschließlich Temperaturanzeige
  • Darstellung von Effizienzdaten einschließlich solarem Ertrag und Betriebsstunden

Funkfernbedienungen

Zur Bedienung des Heizsystems haben Sie die Funkfernbedienung Vitotrol 300 RF immer in Griffweite. Das große Farb-Touch-Display und die übersichtlichen Funktionsfelder machen die Bedienung noch einfacher. Die Funkfernbedienung wird in einer Ladeschale im Wohnraum platziert und zur Bedienung entnommen. Mit Vitotrol 300 RF können bis zu drei Heizkreise mit Betriebsprogramm, Raumsolltemperatur, Party- und Sparbetrieb sowie Schaltzeiten und Ferienprogramm bedient werden. Bei einer eingebundenen Solaranlage wird auch der Solarertrag grafisch dargestellt.

So geht Energiesparen einfach von der Hand

Energiesparen, Komfort und Sicherheit genießen.


Neue Möglichkeiten der Heizungsregelung über das Internet bietet die ViCare App. Über die einfach gehaltene grafische Oberfläche von ViCare ist die Bedienung der Heizung ganz intuitiv möglich.


Automatisch Energie sparen

Das System ist zur Regelung eines Heizkreises konzipiert. Über die Touch-Funktion wird die gewünschte Raumtemperatur gewählt und per Fingertipp zwischen Normalund Partybetrieb („Ganz lange warm“) umgeschaltet.


Beim Verlassen des Hauses („Unterwegs“) genügt ebenfalls ein Befehl, um die Heizungsanlage auf eine niedrigere Temperatur herunterzufahren und damit Energie zu sparen. Wer unterschiedliche Schaltzeiten für jeden Tag programmieren will, wird die Assistenzfunktion zu schätzen wissen.


Eine separate Schaltfläche auf dem Startbildschirm zeigt außerdem zahlreiche Tipps zum Energiesparen an.


ViCare greift zur Regelung des Heizkessels auf das WLAN-Modul Vitoconnect 100 zu. Nach der Freigabe durch den Anlagenbetreiber hat der Fachpartner mittels Vitoguide die Anlage seines Kunden immer im Blick.

Anlagenstatus immer im Blick
Der Anwender sieht auf einen Blick, ob beim Betrieb der Heizung alles im grünen Bereich ist. Ein gelbes Feld informiert über eine anstehende Wartung und bei Rot wird automatisch der Kontakt zum Fachhandwerker angezeigt. 


Dafür werden einfach die Kontaktdaten des Fachbetriebes hinterlegt. Letztlich entscheidet natürlich der Anlagenbetreiber, ob er seine Heizung mittels der speziell entwickelten Vitoguide App vom Fachhandwerker überwachen lassen will.


WLAN-Modul Vitoconnect 100
Das WLAN-Modul Vitoconnect 100 ist die Schnittstelle zwischen Heizkessel und ViCare. Es wird direkt über ein Kabel an die Vitotronic Regelung angeschlossen. Ein Steckernetzteil zur Stromversorgung gehört zum Lieferumfang. Der nur zehn mal zehn Zentimeter große Adapter ist zur Wandmontage vorgesehen.


Per Plug & Play wird das Modul mit dem Internet verbunden und registriert. Dafür genügt das Abscannen des beiliegenden QR-Codes mit dem Smartphone. Vitoconnect 100 ist mit mobilen Endgeräten und den Betriebssystemen ab iOS 8.0 und Android 4.4 kompatibel. Kontroll-LEDs zeigen die Datenkommunikation zwischen Wärmeerzeuger und Internet an.