Wolf Kältetechnik GmbH

Experten für Ihr Wohlfühlklima

Der zukunftssichere Energiemix: Wärmepumpe, Gas-Brennwertgerät und Speicher in einem

Intelligenter Energiemanager Hybrid Pro Control wählt automatisch die günstigste und effizienteste Betriebsweise aus.


Die Wärmepumpe von Vitocaldens 222-F deckt im laufenden Betrieb die Grundlast mit ihrem hohen Anteil an kostenloser Umgebungswärme ab. Dafür entzieht die Außeneinheit der Umgebungsluft die Wärme und bringt sie durch den Verdichter auf eine Vorlauftemperatur von bis zu 55 °C. Das Gas-Brennwertgerät schaltet immer nur dann zu, wenn sich für den Anlagenbetreiber geringere Betriebskosten ergeben, weniger CO2 emittiert oder der Warmwasserkomfort erhöht wird. Dank des hohen Wärmepumpenanteils von bis zu 80 Prozent an der Jahresheizarbeit zeichnet sich das System durch geringe Betriebskosten aus.


Heizen mit Gas und Umweltwärme – hohe Zukunftssicherheit bei geringer Investition

Clever bauen: Vitocaldens 222-F

Die Heizung, die mitdenkt

Vorwählbare Präferenzen erlauben den flexiblen Betrieb von Vitocaldens 222-F: Zur Wahl stehen die Betriebsarten Ökonomie/Ökologie und Komfort.


Der integrierte Energiemanager Hybrid Pro Control ermittelt immer den richtigen Energiemix für einen effizienten Betrieb. Dafür sind die beiden Wärmeerzeuger optimal aufeinander abgestimmt. Je nach Eingaben des Betreibers (wie zum Beispiel Gas- oder Strompreis sowie Primärenergiefaktor) wird errechnet, welcher Energieträger am effizientesten eingesetzt werden kann. Hybrid Pro Control hat dabei immer das Gesamtsystem im Blick. Der integrierte Energiemanager ermittelt automatisch die effizienteste Betriebsart: Ökonomie oder Ökologie und Komfort.


Hoher Warmwasserkomfort durch integrierten Ladespeicher

Durch den integrierten 130-Liter-Trinkwasser-Ladespeicher kann im Sommer durch die Wärme pumpe besonders günstig Warmwasser bereitet werden. Bei einem hohen Warmwasserbedarf schaltet wahlweise der Gas-Brennwertkessel dazu und gewährleistet einen hohen Komfort auch bei der Versorgung von mehr als nur einer Zapfstelle.


Hoher Bedienkomfort per Funk oder Smartphone

Die Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 (Typ WO1C) kann zuhause mit der Funkfernbedienung Vitotrol 300 RF durch ein integriertes Funk-Interface geregelt werden. Per Internet ist der Zugriff jederzeit auch von unterwegs über ein Smartphone (iPhone, Android) oder einen Tablet PC mit der Vitotrol App möglich.



Profitieren Sie von diesen Vorteilen:



+ Der geregelte Verdichter des Wärmepumpenmoduls sorgt für exakte Leistungsanpassung an den tatsächlichen Bedarf


+
Inox-Radial-Wärmetauscher und modulierender MatriX-Zylinderbrenner garantieren eine hocheffiziente Gas-Brennwertnutzung


+
Der intelligente Energiemanager Hybrid Pro Control ermittelt automatisch den idealen Energiemix für einen effizienten Betrieb


+
Ein integrierter Ladespeicher mit 130 Litern Inhalt garantiert hohen Warmwasserkomfort


+
Die Hocheffizienz-Umwälzpumpe spart Stromkosten


+
Der Wärmeerzeuger ist für die optimierte Nutzung von selbst erzeugtem Strom aus Photovoltaik vorbereitet
 Energieeffizienzklasse*: A ++/A+ (Typ HAWB-M 222.A26 und HAWB-M 222.A29) A++/A++ (Typ HAWB 222.A29)

* Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 Heizen, durchschnittliche Klimaverhältnisse – Nieder- (35 °C) / Mitteltemperaturanwendung (55 °C)

Text Quelle: Viessmann