Brennstoffzelle Vitovalor PA2 Viessmann

Der eigene Stromerzeuger – die ideale Ergänzung zur Heizung


Stromerzeuger für Ein- und Mehrfamilienhäuser: Strom selbst produzieren, Strom selbst verbrauchen – vom öffentlichen Strom unabhängig werden und Energiekosten senken.


Bewährte Brennstoffzellentechnik zur Stromerzeugung im Ein- und Mehrfamilienhaus

Die Brennstoffzelle Vitovalor PA2 ist die ideale Ergänzung für eine bestehende Heizungsanlage. Mit dem bewährten Gerät erzeugt der Anwender seinen eigenen Strom. Durch den eigenen Verbrauch erzielt der Betreiber einen hohen Autarkiegrad. Er wird weitgehend unabhängig vom öffentlichen Stromnetz und damit auch von steigenden Stromkosten.


Auch für Mehrfamilienhäuser und kleine Gewerbebetriebe geeignet

Bei einem jährlichen Strombedarf bis zu 6000 kWh liefert Vitovalor PA2 genügend Leistung. Die im Tagesverlauf maximal produzierte elektrische Energie von bis zu 18 kWh deckt zu einem Großteil den Grundbedarf ab und eignet sich auch für Mehrfamilienhäuser zur Versorgung mit Strom.

Wärme aus dem laufenden Betrieb nutzen

Beim Betrieb der Brennstoffzelle fällt Wärme an, die für den Heizbetrieb effizient genutzt werden kann. Dafür empfiehlt sich die Installation eines Heizwasser-Pufferspeichers Vitocell 100-E, der in Varianten bis zu einem Fassungsvermögen von 950 Litern erhältlich ist.


Geringe Bauhöhe und flexible Anschlussmöglichkeiten

Mit einer Bauhöhe von nur 1600 Millimetern ist die Aufstellung der Brennstoffzelle auch in niedrigen Souterrainräumen möglich. Sofern im Haus bereits ein Vitodens 200-W mit einer Heizleistung bis 26 kW vorhanden ist, benötigt Vitovalor PA2 kein eigenes Abgassystem. Ab Baujahr 2011 können Vitodens 200-W und Vitovalor in einer Abgaskaskade betrieben werden.


Vitovalor PA2 nutzt das Funktionsprinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und erzeugt gleichzeitig sowohl Strom als auch Wärme. Als Energieträger wird dafür Wasserstoff eingesetzt, der zuvor aus Erdgas gewonnen wird.


Höchster Bedienkomfort mit modernem 7-Zoll-Farb-Touch-Display

Das großzügige 7-Zoll-Farb-Touch-Display ermöglicht höchsten Bedienkomfort. Im Energie-Cockpit kann der Anwender den laufenden Stromertrag sowie den Verbrauch von Strom und Gas verfolgen.

Selbstlernender Energiemanager

Den optimalen Betrieb regelt der integrierte Energiemanager. Die lernfähige Elektronik reagiert auf die persönlichen Bedürfnisse im Haushalt oder Betrieb. Das heißt: Er schaltet die Brennstoffzelle erst dann ein, wenn ausreichend lange Laufzeiten und damit eine entsprechende Stromproduktion und Eigenstromnutzung zu erwarten sind.


Zuverlässig und langlebig

Wie bei allen Innovationen von Viessmann haben Zuverlässigkeit und Langlebigkeit auch bei Vitovalor oberste Priorität. Die Lebensdauer des von Panasonic entwickelten Brennstoffzellenstacks ist auf bis zu 20 Jahre ausgelegt. Durch die speziell abgestimmten Servicepakete sind in den ersten 10 Jahren Service und Reparaturen abgesichert. Weiterführende Servicepakete sind zusätzlich erhältlich.


Sinnvolle Ergänzung:

Vitocharge Stromspeicher-System


Vitovalor PA2

  • Ideale Ergänzung von Bestandsanlagen
  • Gleichmäßige Stromversorgung durch lange Laufzeiten
  • Wartungsfreundlich

Vitovalor PA2

 Typ

 E00T

Elektrische Leistung

 kWel*

 0,75

Schallleistung

 dB(A)

 < 50

Elektrischer Wirkungsgrad

 %

 38

Brennstoff

 

 Erdgas E(H) / LL(L)

Abmessungen ohne Abgassystem

Länge (Tiefe) x Breite x Höhe

 mm

 595 x 600 x 1600

Minimal erforderliche Raumhöhe

 mm

 1800

Gewicht

 kg

 140

Energieeffizienzklasse

 

 A+++

* Leistungsangaben: Nominalwert nach DIN EN 50465


VITOVALOR PA 2 ÜBERZEUGT

+ Selbst Strom erzeugen, verbrauchen und Energiekosten sparen

+ Umweltfreundlich – hohe CO2-Einsparung

+ Ideale Ergänzung zum bestehenden Heizungssystem

+ Für Anwendungen in Mehrfamilienhäusern und kleinen Gewerbebetrieben konzipiert


PROFITIEREN SIE VON DIESEN VORTEILEN

+ Elektrische Leistung: 0,75 kW

+ Thermische Leistung: 1,1 kW

+ Integrierte Strom-, Gas- und Wärmemengenermittlung (zur Abrechnung der staatlichen Stromförderung und der Energiesteuer-Rückerstattung)

+ Energie-Cockpit mit Anzeige von Stromproduktion und -verbrauch

+ Einfache Kombination mit Heizwasser-Pufferspeichern (Vitocell 100-E, Vitocell 140-E oder Kombispeicher Vitocal 340-M)

+ Geringe Wartungs- und Teilekosten durch lange Wartungsintervalle (5 Jahre)

+ Servicepaket über zehn Jahre sichert zuverlässigen Betrieb